Der Verein

Was ist «Pro Bösingen»?

Der Verein «Pro Bösingen» bezweckt seit über 40 Jahren, das Kulturgut von Bösingen zu erhalten, zu pflegen und zu fördern. Die Beobachtung der Entwicklung unserer Gemeinde und die Pflege der geschützten Landschaften und Gebäude ist eine der wichtigsten Aufgaben. Der Vereinszweck ist jedoch sehr vielfältig und die aktuellen Schwerpunkte können wie folgt zusammengefasst werden:

Im Schaulager in Fendringen lagern wir Gegenstände über die Geschichte, das Handwerk und das Brauchtum.

Im Archiv im Schulhaus Bösingen archivieren wir viele alte Schriften, Bilder, Fotos und CD’s.

Für das Museum der Volkskundlichen Sammlung der Familie Käser in Fendringen haben wir während den letzten Jahren ein Inventar der rund 3‘000 Brauchtums-Gegenständen erstellt, die Pius Käser (sel.) während Jahrzehnten gesammelt hatte.

In Bösingen und den umliegenden Weilern werden Ruhebänke an Wanderwegen und Aussichtspunkten geschaffen und unterhalten.

Generalversammung

Protokoll_GV 2018_Pro Bösingen

Links

Gemeinde Bösingen Sensler Museum Deutschfreiburger Heimatkundeverein Amt für Archäologie des Kanton Freiburg

Statuten

Statuten vom 24. März 2006 STATUTEN der Vereinigung "Pro Bösingen" Name und Sitz Art. 1    Unter dem Namen "Pro Bösingen" besteht eine Vereinigung im Sinne von ZGB Art. 60 ff mit Sitz in Bösingen. Zweck Art. 2      Die Vereinigung "Pro Bösingen" bezweckt das Kulturgut von Bösingen zu erhalten, die heimatlichen und volkskundlichen Interessen von Bösingen [...]

Der Vorstand

Präsident Vonlanthen Markus Finanzen Vogelsang Esther  Sekretär Waeber Mathias Beisitzer Egger Erich Jungo Gerold Gemeindevertretung Zbinden Dominik Suche News SIE HINTERLIESSEN SPUREN IN DER REGION LAUPEN Generalversammlung 2020 Fotos 2. Bänklitag und Ausblick auf den Bänklitag 2020 mit einem neuen Bänkli